Zurück

SeLmASelbstbestimmtes Leben im Alter

Betreutes Wohnen zu Hause mit der Sicherheit des Hausnotrufs

Viele Menschen haben auch im Alter den Wunsch nach einem selbstbestimmten und eigenständigen Leben.
Sie möchten auf die Lebensqualität und Freiheit des eigenen Zuhauses nicht verzichten.

Das Konzept „Betreutes Wohnen zu Hause“ der AWO Stuttgart bietet SeniorInnen ein individuelles und bedarfsorientiertes Dienstleistungsangebot, das neben der schnellen Hilfe im Notfall vor allem auf kontinuierliche Betreuung setzt.

Sicherheit und Geborgenheit in den eigenen vier Wänden

Sie ...
möchten das sichere Gefühl haben: Es ist immer jemand für mich oder meine Angehörigen da, wenn Hilfe oder Unterstützung nötig ist.

Wir ...
bieten verlässliche Kontakte, eine aktive Einbindung in das stadtteilorientierte Angebot der AWO-Begegnungsstätten und die Sicherheit der schnellen Hilfe im Notfall.

Wie funktioniert SeLmA?

Die AWO Stuttgart bietet – ganz nach Ihren persönlichen Sicherheits- und Kontaktbedürfnissen – verschiedene Betreuungsmodelle mit unterschiedlichen Leistungen an.

Regelmäßige Anrufe:
Täglich oder einmal die Woche rufen wir Sie an, erkundigen uns, ob Sie Unterstützung benötigen oder bieten einfach nur die Gelegenheit für einen kleinen Plausch.

Hausnotruf:
Über das Hausnotrufgerät sind Sie 24 Stunden mit einer Notrufzentrale verbunden. Im Ernstfall haben Sie per Knopfdruck einen Gesprächspartner, der alle notwendigen Hilfsmaßnahmen sofort in die Wege leitet.

Individueller Notfallplan / Bereitschaftseinsatz:
Wir erstellen gemeinsam einen Plan, in dem Ihre Vorerkrankungen, Informationen über notwendige Medikamente sowie die Adressen des Hausarztes und der Angehörigen/ Bekannten stehen, die im Notfall benachrichtigt werden sollen, wenn Sie es wünschen.
Sollten wir Sie zu einem vereinbarten Termin nicht telefonisch erreichen oder Sie dringend Unterstützung brauchen, kommen wir bei Ihnen vorbei.

Monatliche Infopost:
Wir informieren Sie regelmäßig über das vielfältige Programm der Begegnungsstätte im Alten Feuerwehrhaus.

Abholservice:
Zu einem Programmpunkt Ihrer Wahl in Ihrer Begegnungsstätte – ob Mittagstisch oder Gedächtnistraining – holen wir Sie zu Hause ab und bringen Sie auch sicher wieder zurück.



Wer steht hinter SeLmA?

Das Team der AWO Stuttgart kümmert sich mit sozialpädagogischen und Pflege-Fachkräften sowie Ehrenamtlichen um Sie. Die AWO-Notrufzentrale ist rund um die Uhr mit ausgebildeten, fachkundigen Gesprächspartnern besetzt.

Die näheren Informationen über die verschiedenen Betreuungsmodelle entnehmen Sie bitte dem Einleger. Klicken Sie dazu bitte hier.

Gerne stehen Ihnen die MitarbeiterInnen der AWO zu einem persönlichen Informationsgespräch zur Verfügung. Für Kontaktdetails bitte hier klicken.